Grünes Grundeinkommen beim BGE-Papst

Der Grüne Bundestagsabgeordnete Arfst Wagner zu Gast bei Rockradio. Was steht im Programm der Parteien zum BGE? Warum ist mensch für oder auch gegen das BGE? Was würde sich gesellschaftlich ändern, wenn Menschen nicht mehr erpressbar sind, also nicht mehr für Hungerlöhne arbeiten müssen? Das BGE ist nicht finanzierbar – aber ein riesiger Bürokratieapparat schon?

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld