Grundeinkommen

BGE17-Tournee stoppt am 27.5. in Hannover

Am Samstag, dem 27. Mai 2017, gastiert die BGE17-Tournee von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Messestadt Hannover. Unter dem Motto „Das Bedingungslose Grundeinkommen – ein Gewinn für alle“ hat sich zu Jahresbeginn aus Mitgliedern von Parteien, Arbeitsgruppen in Parteien und anderen Organisationen die BGE17- Kampagne gegründet. Mit ihrem Konzept wollen die Veranstalter eine Informationsmesse zum Bedingungslosen Grundeinkommen allen Bürgerinnen und Bürgern präsentieren und sie in einen wechselseitigen Dialog zu dieser Idee einladen.

Im Kulturpavillon, Lister Meile 4 in Hannover sind bei dieser Veranstaltung fünf bekannte BGE-Aktivisten anwesend, die in Kurzreferaten das Bedingungslose Grundeinkommen von verschiedenen Aspekten aus vorstellen werden.

  • Dr. Michael Berndt (Platz 1 der Landesliste der Piratenpartei Niedersachsen)
  • Roland Panter (Grünes Netzwerk Grundeinkommen, Bundestagskandidat)
  • Dagmar Paternoga (AG genug für alle, Attac Deutschland)
  • Anna-Sophie Brüning (Platz 2 der Landesliste Bündnis Grundeinkommen Niedersachsen)
  • Manfred Jannikoy (BAG Grundeinkommen, DIE LINKE.)

Ergänzt wird diese Informationsmesse durch ein World-Café, wo die Besucher der Veranstaltung mit unseren Referenten diskutieren und Meinungen und Ansichten austauschen können. Infostände der teilnehmenden Organisationen runden das Informationsangebot ab. Moderiert wird die Veranstaltung von Claudia Laux vom Grünen Netzwerk Grundeinkommen.

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich. Wir freuen uns auf ihren Besuch und rege Teilnahme.