„Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch mit seiner Würde und Freiheit.
Jeder Mensch ist einzigartig und frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

„Garantiesicherung – Irrweg oder Weg zum Grundeinkommen?“

mit Baukje Dobberstein und Wolfgang Strengmann-Kuhn, MdB

Donnerstag, 30. Juli 2020 - 19 Uhr

Aus der virtuellen Sommer-Talk-Reihe: „Grundeinkommen wird Grundsatz“

Garantiesicherung: Irrweg oder Weg zum Grundeinkommen?

Die Garantiesicherung ist noch kein fertiges Konzept. Es gibt den Debattenbeitrag von Robert Habeck, ein Papier der BAG Wirtschaft und Finanzen und ganz aktuell einen Vorschlag der Bundestagsfraktion dazu. Im Vergleich zum Status quo bieten alle diese Ansätze eine deutliche Verbesserung.

Trotzdem unterscheidet es sich noch deutlich von wesentlichen Punkten eines Grundeinkommens und bleibt auch noch hinter den Forderungen im bisherigen Grundsatzprogramm zurück. Es werden eine Einordnung der verschiedenen Konzepte angeboten und die Ziele für das neue Grundsatzprogramm zur Diskussion gestellt.

Baukje Dobberstein, ärztliche Psychotherapeutin und Koordinatorin im Grünen Netzwerk Grundeinkommen diskutiert mit Wolfgang Strengmann-Kuhn als Vertreter der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Weitersagen: Das Grundeinkommen ist für alle da!