Grundeinkommen wird Grundsatz

„Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch mit seiner Würde und Freiheit. Jeder Mensch ist einzigartig und frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ 

Der selbst gesteckte Anspruch für das neue grüne Grundsatzprogramm ist hoch. 

Um dem gerecht zu werden brauchen wir das Grundeinkommen:

 … weil wir die Partei der Zukunft sind!

Unsere Konzepte in der Sozialpolitik müssen weiter reichen als bisher. Zwar verbessert die derzeit diskutierte Idee der Garantiesicherung das Selbstbestimmungsrecht der Leistungsbeziehenden. Am Status Quo der Bedürftigkeit und der Einteilung der Bürger*innen nach würdig oder nicht würdig, ändert allerdings auch die Grüne Garantiesicherung nichts.

Wir wollen eine Sicherung ohne Sanktionen, die weder finanziell noch moralisch die Bedürftigkeit prüft und unbesehen von Alter und Erwerbsfähigkeit zur Auszahlung kommt. Auf ein Grundeinkommen können sich alle, immer verlassen.

 …weil sich soziale Grundsicherung grundsätzlich ändern muss! 

Die Institutionen der sozialen Sicherung in Deutschland beruhen seit über hundert Jahren auf einem stabilen Verhältnis zwischen Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen und einer selbstverständlichen Koppelung von Arbeit und Einkommen. Digitalisierung und Globalisierung stellen dieses Verhältnis längst in Frage. Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt nimmt die Zahl der Menschen zu, die zwischen abhängiger und selbständiger Beschäftigung wechseln oder beide Tätigkeiten parallel ausüben. Arbeitsformen und –orte werden unbestimmter und verlangen nach einer aktuellen Definition darüber, was ein Arbeitsplatz ist. Die Digitalisierung verkürzt die Halbwertzeit von Qualifikationen und Beschäftigungsverhältnissen. Wirtschaftskrisen und die Corona-Pandemie machen es deutlich: Der plötzliche Verlust des Einkommens kann alle und jederzeit treffen. 

Menschen sollten diese Umbrüche und Wechsel nicht als Bedrohung empfinden müssen sondern als Chance für die eigene persönliche Entwicklung erkennen können. Das Grundeinkommen macht den einzelnen Menschen angstfrei und das Sozialsystem resilient. 

…weil unser neues Grundsatzprogramm für eine ganzheitliche Phase Grün stehen soll!

Lasst uns diese Chance nutzen und mutige Vorschläge machen, statt an Überholtem herumzudoktern. Wir leben in einer Zeit, in der der politische Kurs in Deutschland und Europa neu bestimmt wird. Vieles, was vor Corona selbstverständlich war, wird nun in Frage gestellt. Eine wirksame Klimapolitik gelingt nur mit Mut und Zuversicht statt Existenzangst. Wir brauchen  zukunftsweisende und zukunftsfähige Politikkonzepte für eine Welt, die ökologisch, gerecht, solidarisch, demokratisch, human und nachhaltig ist.

Mit unserem Grundsatzprogramm möchten wir den Menschen unsere langfristigen Vorstellungen von unserer Grünen Politik deutlich machen. Mit dem Grundeinkommen schaffen wir die Hinwendung zum freien, mündigen Bürger in einem sicheren, kreativen und sozialen Umfeld.

Deswegen gehört das Grundeinkommen ins Grundsatzprogramm!

Veranstaltungen vor Ort

Referent*innen für eure Debatten vor Ort

Beschlüsse von Kreis- oder Landesverbänden

Bedingungslos informiert bleiben – unsere Infoliste

Ihr Name

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Sicherheitsabfrage: captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.